Funktion der Lenkungsgruppe

Die Lenkungsgruppe erarbeitet und empfiehlt Maßnahmen

Die 8-köpfige Lenkungsgruppe trifft sich mindestens 6 mal jährlich zu Gesprächen im Rathaus. Sie bespricht Ideen und Maßnahmen zu den einzelnen Schlüsselprojekten und empfiehlt den Fachausschüssen und der Stadtvertretung Ziele und Maßnahmen.

Die Lenkungsgruppe hat keine Entscheidungskompetenz!

Sie führt Gespräche mit Interessengemeinschaften, ist Sprachrohr der Bürgerinnen und Bürger und letztendlich darauf bedacht, dass das Stadtentwicklungskonzept permanent aktualisiert wird. Eine gute "Mischung" der Lenkungsgruppe aus Selbstverwaltung und Verwaltung garantiert eine neutrale Bewertung aller Ideen und realisierbaren Maßnahmen.