Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Stellenausschreibung

Die Stadt Heiligenhafen, Kreis Ostholstein, ein anerkanntes Ostseeheilbad und Unterzentrum mit rund 9.300 Einwohnerinnen und Einwohnern direkt an der „Vogelfluglinie“ (E47, A1) gelegen, mit hohem Wohn- und Freizeitwert, guter Infrastruktur und allen erforderlichen Einrichtungen ausgestattet, sucht zum 01. Januar 2022 eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter im FB 2/FD 24 (w/m/d)
(Ordnungsverwaltung/Servicebüro)

unbefristet, in Teilzeittätigkeit mit 20,0 Std. wöchentlich.

Eine Beschäftigung ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD möglich. Die Probezeit beträgt 6 Monate.

Zu den Tätigkeiten der ausgeschriebenen Stelle zählen u.a.:

- Meldeangelegenheiten
- Pass- und Ausweiswesen
- Fundwesen
- Sondernutzungserlaubnisse
- Wohngeld

Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

Anforderungen an den/die Bewerber/in:

- Eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung der wöchentlichen Arbeitszeit
- Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Teamfähigkeit
- Strukturierte, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
- Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
- Sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
- Sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware (MS-Office-Paket)

Die Stadt Heiligenhafen setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein und ist bestrebt, in ihrem Bereich die Beschäftigungsquote an Frauen weiter zu erhöhen. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 24.11.2021 an die Stadt Heiligenhafen, Der Bürgermeister, Fachdienst 13 – Personal, Markt 4/5, 23774 Heiligenhafen oder per E-Mail an info@heiligenhafen.de, Stichwort „Bewerbung Servicebüro“.

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass keine Bestätigungen über den Eingang Ihrer Bewerbung versandt werden.