Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Stellenausschreibung "Gerätewartin/Gerätewart für die Freiwillige Feuerwehr"

Bei der Stadt Heiligenhafen, Kreis Ostholstein, einem anerkannten Ostseeheilbad und Unterzentrum mit rund 9.300 Einwohnerinnen und Einwohnern direkt an der „Vogelfluglinie“ (E47, A1) gelegen, mit hohem Wohn- und Freizeitwert, guter Infrastruktur und allen erforderlichen Einrichtungen ausgestattet, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Gerätewartin/Gerätewarts für die Freiwillige Feuerwehr (m/w/d) in Vollzeit mit folgenden Aufgabenbereich zu besetzen:

• Bestandsverwaltung der feuerwehrtechnischen Ausrüstung
• Überwachung der Einsatzbereitschaft und Betriebssicherheit von Fahrzeugen und feuerwehrtechnischen Geräten/Einsatzmitteln
• Überwachung von Fristen und Prüfzyklen
• Koordination externer Dienstleister (z. B. TÜV, FTZ, Fachfirmen)
• Durchführung von Sicht-/Funktionsprüfungen und Kleinreparaturen
• Unterstützung des Beschaffungswesens (Einholen von Angeboten,Lieferüberwachung)
• Lagerhaltung von Verbrauchsmaterial/Einsatzschutzkleidung/Ersatzteilen
• Mitwirkung in der Gebäudeunterhaltung (u. a. Unterstützung bei der Instandhaltung von Gerätehäusern und der Außenanlagen, Überwachung notwendiger technischer Infrastruktur inkl. Datenerfassung, Koordination von Prüfungen durch Dritte)
• Mitwirkung im vorbeugenden Brandschutz (Führung Löschwasserkataster, Wartung und Sichtprüfung von Löschwasserentnahmestellen)
• Mitwirkung in der Brandschutzerziehung/-aufklärung
• Atemschutzgerätepflege
• Verwaltung der Kommunikationstechnik (Meldeempfänger, Funkgeräte)

Vorausgesetzt wird:
• eine abgeschlossene Berufsausbildung als KFZ-Mechatroniker, Landmaschinenmechaniker oder eine vergleichbare Qualifikation
• Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit
• EDV-Kenntnisse (MS Office und wünschenswert Fox112)
• der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse BC (E)
• die abgeschlossene Ausbildung zum Gerätewart und zum Atemschutzgerätewart (oder die Bereitschaft diese zu erwerben)
• Aktive Mitgliedschaft in einer Feuerwehr ist wünschenswert

Eine Beschäftigung ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD möglich.

Wenn Sie flexibel, hilfsbereit, engagiert und leistungsbereit sind und Freude im Umgang mit Menschen haben dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 15.03.2019 an die Stadt Heiligenhafen, Der Bürgermeister, Fachdienst 13 – Personal, Markt 4/5, 23774 Heiligenhafen.

Die Stadt Heiligenhafen setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein und ist bestrebt, in ihrem Bereich die Beschäftigungsquote an Frauen weiter zu erhöhen. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.