Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Willkommen in Heiligenhafen

Stellenausschreibung "Schulhausmeister/in (w/m/d)"

Bei der Stadt Heiligenhafen, Kreis Ostholstein, einem anerkannten Ostseeheilbad und Unterzentrum mit rund 9.300 Einwohnerinnen und Einwohnern direkt an der „Vogelfluglinie“ (E47, A1) gelegen, mit hohem Wohn- und Freizeitwert, guter Infrastruktur und allen erforderlichen Einrichtungen ausgestattet, ist zum 01. Januar 2022 eine Stelle als Schulhausmeister/in (w/m/d) in der Grundschule (Theodor-Storm-Schule Heiligenhafen) zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen, durchschnittlichen
Arbeitszeit von 39,00 Stunden/Woche. Die Arbeitszeit ist nach Dienstplan zu leisten, damit der Schulbetrieb in vollem Umfang gewährleistet werden kann.

Eine Beschäftigung ist bei Vorliegen sämtlicher tariflichen und persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 5 TVöD (Tarifvertrag öffentlicher Dienst) möglich.

Das Aufgabengebiet dieser Stelle umfasst alle anfallenden Hausmeistertätigkeiten im Schul- und Sportbetrieb, unter anderem:

• Regelmäßige Kontrollen des Schulgebäudes, des Schulhofes, der Sporthallen, der technischen Anlagen sowie des Mobiliars auf Ordnung, Mängel, Schäden und Sauberkeit
• Sicherstellung der Gebäudefunktionen (Beleuchtung, Heizung usw.)
• Pflege und Unterhaltung der Grünanlagen
• Überprüfungen von Elektroleitungen und elektrischen Geräten
• Durchführung von Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten
• Koordination von Handwerker- und Wartungsfirmen
• Kontrolle von extern vergebenen Wartungsarbeiten
• Pflege der Außenanlagen und Durchführung des Winterdienstes

Gesucht wird eine hilfsbereite, flexible, engagierte und einsatzfreudige Kraft, mit einer erfolgreich
abgeschlossenen handwerklichen Berufsausbildung bestenfalls mit mehrjähriger Berufserfahrung, die selbstständig und verantwortungsbewusst tätig ist, die gesundheitliche Eignung für die körperliche Arbeit besitzt und auch bereit ist, an den Wochenenden tätig zu werden. Sie sollten zudem über Freude im Umgang mit Menschen, insbesondere Kindern und Jugendlichen verfügen.

Die Stadt Heiligenhafen setzt sich für die berufliche Förderung von Frauen ein und ist bestrebt, in ihrem Bereich die Beschäftigungsquote an Frauen weiter zu erhöhen. Bewerbungen von geeigneten Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 30.09.2021 an die Stadt Heiligenhafen, Der Bürgermeister, Fachdienst 13 – Personal, Markt 4/5, 23774 Heiligenhafen oder per E-Mail an info@heiligenhafen.de, Stichwort „Bewerbung Hausmeister TSS“.